schrottmodel & schrott motion

IMG_3325

Schrottmodel:

Was:    Mode Workshop mit Werken aus Recyclingmaterial

Wo:      DIE FÄRBEREI, Claude-Lorrainstr. 25, München Giesing

Wann: 06. und 07. November 2015

Wer:    Leitung Kissi Baumann, Kostümbildnerin und Kunsttherapeutin

Für:     Mädchen ab 12 Jahren

 

Im Workshop „Schrottmodel“ kreierten eine Gruppe geflüchteter und hiesiger Mädchen/ junger Frauen ein Gewand aus Recyclingmaterial für eine völlig neue Rolle. Wir arbeiteten vorwiegend mit Altpapier, Plastik und Tape und hatten viel Zeit für Details und Austausch. Das scheinbar wertlose Material ließ innere Hürden leicht überwinden und der Phantasie freien Lauf …

Die Gewänder präsentierten die Teilnehmerinnen dann für Fotos und Handyfilme.

Schrott Motion:

Was:    Stop Motion Film aus Recyclingmaterial

Wo:      DIE FÄRBEREI, Claude-Lorrainstr. 25, München Giesing

Wann: 08. November 2015

Wer:    Leitung Hannah Skopnik, Kunstpädagogin M.A.

Für:     Jungen ab 12 Jahren

 

Im Stop Motion- Workshop „Schrott Motion“ erstellten wir mit Hilfe von Recyclingmaterial animierte Kurzfilme. Dabei benutzten wir Materialien, die auch in den Kreationen des „Schrottmodel“ Workshops verwendet wurden. Anschließend wurde die Endproduktion mit einem kostenfreien Programm umgesetzt, so dass die Teilnehmer auch über den Kurs hinaus die Möglichkeit haben, weiterhin eigene Ideen umzusetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kulturreferat Logo